Gegenmaßnahmen

Es geht zum einen um individuelle Handlungsmöglichkeiten - Beschäftigte können eine Überlastung beim Arbeitgeber anzeigen. Zum anderen gibt es etwa kollektive Instrumente, um auf Missstände aufmerksam zu machen.