Psychischer Arbeits­unfall nach SGB VII

Mehr erfahren und aktiv
werden

Gesetze & Normen

◊ Siebtes Buch Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Unfallversicherung

  • SGB VII § 26 Abs. 2 Ziffer 1 § 34 Abs. 1 Satz 3 SGB VII
  • SGB VII §§ 28 Abs. 1 Satz 2, 26 Abs. 2 Nr. 4, Abs. 5
  • SGB VII § 26 Abs. 4
  • SGB VII § 193 Unfallanzeige

◊ Neuntes Buch Sozialgesetzbuch – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen

  • SGB IX § 3
  • SGB IX §§ 10 Abs. 1 Satz 1, 14 Abs. 1 Satz 3

◊ Psychotherapeutengesetz § 1 Abs. 1

◊ Fünftes Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Krankenversicherung – SGB V

◊ Betriebsverfassungsgesetz § 92 Abs. 6a § 80 (1) Nr. 1 (Überwachung z.B. in Bezug auf FLucht- und Rettungsplänen)

◊ Bundespersonalvertretungsgesetz § 68 (1) Nr. 2

Staatliche Regeln und berufsgenossenschaftliche Vorschriften

  • Techische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschrift BGV BC6: Kassen

Berufsgenossenschaftliche Informationen

  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI/GUV-I 5165: Alles für den Kunden? Arbeitsbelastungen und Bedrohungen an Arbeitsplätzen mit Kundenkontakt. April 2012
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI/GUV-I 8638: Lexikon Gewalt. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Januar 2009  
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI/GUV-I 819-3: Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute
  • Berufsgenossenschaftliche Information GUV-I 8628: Psychische Belastungen am Arbeits- und Ausbildungsplatz, Verband der Unfallkassen
  • Berufsgenossenschaftliche Information GUV-I 8599: Traumatisierende Ereignisse in Gesundheitsberufen, Verband der Unfallkassen
  • Berufsgenossenschaftliche Information GUV-I 8600: Umgang mit aggressivem Verhalten im Gesundheitsdienst – Anforderungen an Schulungskonzepte , Verband der Unfallkassen 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5039: Sicherheitsmaßnahmen gegen Übergriffe Dritter in Verkehrsunternehmen
Literatur

Zum Vertiefen:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV): Empfehlungen der Gesetzlichen Unfallversicherung zur Prävention und Rehabilitation von psychischen Störungen nach Arbeitsunfällen. August 2008.

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Gewaltfreier Arbeitsplatz. Informationsschrift www.baua.de, verfügbar als download.

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Herausforderung berufsbedingte Traumatisierung. Informationsschrift www.baua.de, verfügbar als download.

Unfallkasse NRW: Wege zur effektiven Gewaltprävention. Das „Aachener Modell“ zur Reduzierung von Bedrohungen und Übergriffen an Arbeitsplätzen mit Publikumsverkehr. 2012; download unter www.unfallkasse-nrw.de

DGUV: SiGe-Fachveranstaltung. Keine Gewalt! Prävention im Jobcenter - das Projekt abba, Fachtagung 06./07. Juni 2011, IAG in Dresden; Fotodokumentation, www.dguv.de

DGUV: arbeitsbelastungen und bedrohungen in Arbeitsgemeinschaften nach Hartz IV – abba. download unter www.dguv.de

Links:

www.dguv.de

www.inqa-trauma-praevention.de

www.gefaehrdungsbeurteilung.de

Inhalt dieses Artikels

  1. Definiton
  2. Folgen