Burnout

Übersicht

  • Burnout kennzeichnet einen Erschöpfungszustand.
  • Er vollzieht sich als schleichender Prozess über einen längeren Zeitraum.
  • Als burnoutgefährdet gelten vor allem Beschäftigte in helfenden und kreativen Berufen.
  • Zunehmend sind jedoch auch andere betroffen, beispielsweise Beschäftigte, von denen eine extreme Leistungsverausgabung verlangt wird oder die endlose Frustrationen in ihrem Job erleben.
  • Hoher Arbeitsdruck, starke emotionale Belastungen und eine defizitäre Arbeitsorganisation zählen zu den Ursachen.
  • Durch Präventionsmaßnahmen lassen sich Burnoutrisiken mindern.

Mehr erfahren und aktiv werden