Wenn das Abschalten nicht mehr gelingt

Sich richtig erholen

"Richtig erholen – zufriedener arbeiten – gesünder leben. Erholung und Arbeit im Gleichgewicht. Ein Leitfaden für Beschäftigte." So lautet der Titel des Leitfadens (2. Auflage) des Landesinstitus für Arbeitsgestaltung in NRW.

In der 44-seitigen Broschüre gibt es Hintergrundwissen zu Erholung, einen Selbsttest, Tipps für Pausen und Techniken, um den Feierabend einzuleiten und vieles mehr.

Ob Erholung erfolgreich ist, hängt davon ab, wie die freie Zeit erlebt wird. Denn Erholung ist nur für diejenigen möglich, die auch mit dem Kopf Feierabend machen und die Arbeit gedanklich hinter sich lassen. „Abschalten können“ ist somit die Basis für eine gelungene Erholung. Bestätigt wurde dies unter anderem durch das Ergebnis einer repräsentativen Befragung: Auf die Frage nach dem größten Erholungshindernis gab ein Viertel der Beschäftigten die Antwort „Gedanken an die Arbeit“. Doch der „mentale Feierabend“ ist erlernbar.

Der Leitfaden kann heruntergeladen werden.

Quelle: Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen