Recherchewerkzeug für den Arbeitsschutz

Geeignet für Einsteiger*innen und Profis

NoRA wird angeboten von der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) und der DIN Software GmbH. Die monatlich aktualisierte Datenbank enthält Informationen zu 15.489 Normen (Stand: September 2020). Die Volltexte der Normen sind kostenpflichtig zu bestellen.

Recherchiert werden können Normenentwürfe sowie Ergonomie-Normen (ErgoNoRA). Die ErgoNoRA-Datenbank enthält 3.045 Normen mit ergonomischen Inhalten (Stand: September 2020) und wird monatlich aktualisiert. In ErgoNoRA sind Normen enthalten, die sich mit folgenden Bereichen beschäftigen: Arbeitsbedingungen, Menschliche Eigenschaften (Anthropometrie, Biomechanik, Sinnesleistungen, Psychomentale Leistungen, Physiologie), Schnittstelle Mensch/Arbeitsmittel und Schnittstelle Mensch/Umwelt. In den beiden letzteren Klassen werden auch die Gebiete Vibration, Akustik/Lärm, Beleuchtung, Klima und Maßliche Gestaltung der Arbeitsmittel behandelt. Normen, die sich primär mit Strahlung, toxischen Substanzen, Sicherheitskennzeichnung und persönlicher Schutzausrüstung befassen, sind nicht in ErgoNoRA, sondern nur im Gesamtbestand von NoRA enthalten.