Corona: Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung

Was Arbeitgeber tun sollten

Der erste Tipp: Vorbereitet sein
Was ist eine Pandemie und warum ist Pandemieplanung wichtig?
Pandemie bedeutet, dass sich ein Krankheitserreger, z. B. ein Grippe-Virus (Influenza) mit folgenden Eigenschaften weltweit verbreitet:
•Der Erreger hat krankmachende Eigenschaften.
•Die Übertragung erfolgt leicht von Mensch zu Mensch.
•Die Bevölkerung hat noch keine speziellen Abwehrkräfte gegen den neuen Erreger entwickelt. Selbst wenn dieser Erreger ein relativ mildes Krankheitsbild erzeugt, können plötzlich viele Beschäftigte gleichzeitig erkranken oder wegen der Betreuung von erkrankten Familienangehörigen ausfallen. Jeder Betrieb sollte daraufvorbereitet sein und flexibel reagieren können.

Weitere Tipps stehen im Faltblatt.

Quelle: DGUV