Wertschätzung

Mehr erfahren und aktiv werden

Literatur

Literatur

Fehlzeiten-Report 2016. Badura/Ducki/Schröder/Klose/Meyer (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2016. Schwerpunkt: Unternehmenskultur und Gesundheit. Springer 2016.

Wertschätzung. So beurteilen die Beschäftigten in den Dienstleistungs-Branchen die soziale Kompetenz ihrer Vorgesetzten. Hg. von ver.di, Bereich Innovation und Gute Arbeit, Berlin 2014; verfügbar als download (2,3 MB)

Matyssek, A.K.: Wertschätzung im Betrieb. Impulse für eine gesündere Unternehmenskultur. Eigenverlag 2011; bestellen unter: www.do-care.de

Matyssek, A.K.: Führung und Gesundheit. Ein praktischer Ratgeber zur Förderung der psychosozialen Gesundheit im Betrieb. 2. Aufl. 2012; bestellen unter: www.bod.de

Badura / Ducki / Schröder / Klose / Macco: Fehlzeiten-Report 2011. Führung und Gesundheit. Berlin/Heidelberg (Springer Verlag) 2011.

Prof. Dr. Siegrist: Wann ist Arbeit gesund, wann macht Arbeit krank? Vortrag auf der Fachveranstaltung GDA Hessen: zukunftsfähige Arbeit gesund gestalten. Wiesbaden 4.2.2009; verfügbar als download (557 kB)

Dieckhoff, Klaus / Hoffmann, Thomas: Gute Mitarbeiterführung. Psychische Fehlbelastungen vermeiden. INQA-Bericht 10, hg. von Initiative Neue Qualität der Arbeit INQA, Dortmund 2005; verfügbar als download; Bestellung: RKW – Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V., Eschborn.

zitierte Literatur:

Bauer, J.: Wie wir werden, wer wir sind: Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz. München: Karl Blessing Verlag 2019.

Bauer, J.: Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren. Hamburg (Hoffmann und Campe) 2006.

Hawkins, W.E. et al.: Depressive symptomatology and specifity of social support. In: Psychological Reports 1999 (84), 1180-1186.

Siegrist, J.: Soziale Krisen und Gesundheit. Göttingen (Hogrefe Verlag) 1996.

DGB-Index Gute Arbeit: Der Report 2009. Wie die Beschäftigten die Arbeitswelt in Deutschland beurteilen. download verfügbar

Mehr erfahren und aktiv werden