Pausen bei Bild­schirm­arbeit – die Bildschirmpause

Übersicht

  • Wer am Bildschirm arbeitet, sollte regelmäßig Pausen einlegen.
  • Sie verringern die Belastungen durch die Bildschirmarbeit.
  • Das sieht die Bildschirmarbeitsverordnung vor.
  • Pausen "lohnen" sich, denn sie erhöhen die Leistungsfähigkeit.
  • Mehrere kurze Pausen sind sinnvoller als wenige lange.
  • Empfohlen wird eine Arbeitsunterbrechung von etwa zehn Minuten pro Arbeitsstunde.

Regelmäßige Pausen halten fit und steigern die Leistungsfähigkeit. Denn Körper und Geist regenerieren sich besser in kurzen Erholabständen.