Arbeiten mit Zielvereinbarung

Erfolgreiches Arbeiten mit Zielvereinbarungen benötigt geregelte Voraussetzungen

Ohne klare Regelungen, Mindestvoraussetzungen, ausreichendes Wissen und Kompetenzen kann das Arbeiten mit Zielvereinbarungen Mitarbeiter/-innen und auch Führungskräfte schnell überfordern und die Motivation und Leistung im Team sinkt.

Bausteine für die Gestaltung der Arbeit mit Zielvereinbarungen

Werden Mindestanforderungen im Konzept des ergebnisorientierten Führens betrieblich abgesichert, lassen sich die Nachteile und gesundheitsgefährdenden Auswirkungen weitgehend vermeiden. Entscheidend ist hierbei nicht nur die betriebliche Regelung, sondern ebenso sind die persönlichen Kompetenzen der Beschäftigten, die offenen organisatorischen Strukturen selbst einzuschätzen und zu steuern, wichtige Voraussetzungen zum Schutz der Gesundheit.

Mehr erfahren und aktiv werden