ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Grundwissen
Internationale Arbeitsschutzinstitutionen und die Staatliche Arbeitsschutzverwaltung im Internet

Autorin: Regine Rundnagel

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Die Schaffung eines sichereren und gesünderen Arbeitsumfelds in Europa übersteigt die Mittel und Fachkenntnisse eines einzelnen Landes oder einer einzelnen Einrichtung. Aus diesem Grunde errichtete die Europäische Union 1996 die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Sie soll den großen Fundus des in der europäischen Region verstreuten Wissens und der Informationen zu Fragen des Arbeitsschutzes und Präventionsmaßnahmen zusammenführen und allen zugänglich machen. Die Agentur hat das Ziel, den Gemeinschaftseinrichtungen der EU, den Mitgliedstaaten und den betroffenen Kreisen alle sachdienlichen, technischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Informationen auf dem Gebiet der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen.

In einem europäischen Netzwerk für Sicherheit und Gesundheitsschutz ist jeder der 25 Mitgliedstaaten der Europäischen Union mit einem eigenen nationalen Netzwerk eingebunden. Seit seiner Einrichtung im Jahre 1997, ist das Informationsnetz der Agentur gewachsen und umfasst auch die EU-Beitrittsländer und die vier EFTA-Staaten. Gleichzeitig traten internationale Organisationen, einschließlich der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO), sowie führende Organisationen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit aus den USA, Kanada, Australien, Japan und Korea dem Netz bei.

Das Netz der Institutionen

Im Rahmen dieses Netzes stellen sich die staatlichen Arbeitsschutzverwaltungen im Internet dar. Die einzelnen Angebote sind unterschiedlich, was die thematischen Schwerpunkte und die Tiefe und Breite des Informationsangebots betrifft.

Die nationalen Institutionen sind eingebunden in das deutsche Netz www.osha.de, Teil des europäischen Netzes http://europe.osha.eu.int .

Internationale, europäische und nationale Arbeitsschutzinstitutionen

World Health Organization - Welt-Gesundheitsorganisation

WHO  

Europäisches Büro der WHO

International Labour Organization

ILO

Vertretung in Deutschland

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

OSHA

Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen

EUROFOUND

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

BMAS

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

BAuA

Initiative Neue Qualität der Arbeit der Bundesregierung INQA

INQA

Initiativkreis Neue Qualität der Büroarbeit 

INQA BÜRO

Länderausschuß für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI)

LASI

Kommission Arbeitschutz und Normung

KAN

 

Arbeitsschutz in den Ländern
 
                                            

Arbeitsschutzverwaltung Hessen
Hessisches Sozialministerium (HSM)

Hessische Arbeitsschutzverwaltung 

Sozialnetz Hessen

HSM

                      

Arbeitsschutz Baden-Württemberg
Ministerium für Arbeit und Soziales,
Umweltministerium

Ministerium für Arbeit und Soziales

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Arbeitsschutz in Brandenburg
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit
und Familie (MASGF)

MASGF

Brandenburg um Arbeitsschutznetz   

Arbeitsschutz in Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Arbeit, Gesundheit
und Soziales

Arbeitschutzverwaltung NRW

Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit NRW (LIGA.NRW)

Kompetenznetz NRW

Arbeitsschutz Saarland
Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Landesamt LUA

Saarland im Arbeitsschutznetz 

Arbeitsschutz Rheinland-Pfalz

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen
des Landes Rheinland-Pfalz
 

Arbeitsschutzbehörde

Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht

Arbeitsschutz Sachsen
Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit

Land Sachsen

Sachsen im Arbeitsschutznetz 

Arbeitsschutz Sachsen-Anhalt
Ministerium für Gesundheit und Soziales

Land Sachsen-Anhalt

Landesamt für Verbraucherschutz

Arbeitsschutzverwaltung

Arbeitsschutz Thüringen
Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

Land Thüringen

Arbeitsschutzverwaltung

Thüringer Landesbetrieb für Arbeitsschutz und technischen Verbaucherschutz

  

Arbeitsschutz Niedersachsen
Ministerium für Soziales, Frauen,
Familie und Gesundheit

Sozialministerium Niedersachsen

Arbeitsschutzverwaltung

Gewerbeaufsicht Niedersachen 

   

Arbeitsschutz in Hamburg
Behörde für Soziales und Gesundheit
Gesundheit und Verbraucherschutz/ Amt für Arbeitsschutz

Arbeitschutz Hamburg

  

Arbeitsschutz in Bremen
Gewerbeaufsicht des Landes Bremen

Land Bremen

  

Arbeitsschutz in Schleswig Holstein
Ministerium für Soziales, Gesundheit,
Familie, Jugend und Senioren

Landesregierung Schleswig-Holstein

Arbeitsschutzverwaltung
Aufgaben des Arbeitsschutzes des ehemaligen Landesamtes für Gesundheit und Arbeitssicherheit werden seit dem 1. Januar 2008 von der Staatlichen Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord bearbeitet.

   

Arbeitsschutz Mecklenburg - Vorpommern
Ministerum für Soziales und Gesundheit
Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGUS)

Sozialministerium

LAGUS

     

Arbeitsschutz in Bayern 
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt,
Gesundheit und Verbraucherschutz

Staatsministerium  

Bayerisches Landesamt
für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

   

Arbeitsschutz in Berlin
Senatsverwaltung für Gesundheit,
Umwelt und Verbraucherschutz

Senatsverwaltung Referat Arbeitschutz

Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin


Der Servicebereich

 

Letzte Änderung: 2.1.2009

Logo Ergo Online
© 2014 Gesellschaft Arbeit und Ergonomie - online e.V.

Verwandte Themen
Inhaltsverzeichnis