ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Arbeitsgestaltung als Zukunftsaufgabe - Die Qualität der Arbeit

Neuerscheinung aus dem VSA-Verlag

Die Autorinnen und Autoren des Buches "Arbeitsgestaltung als Zukunftsaufgabe" stellen die Themen Arbeitsgestaltung und Arbeitsqualität ins Zentrum. Sie legen dar, wie bedeutend eine menschengerechte Arbeitsgestaltung und eine innovative Arbeitspolitik für die Zukunft sind. Sie plädieren für eine Revitalisierung der Arbeitspolitik und für das offensive Einbringen eigener arbeitspolitischer Konzepte, die auf eine erweiterte Wertschätzung der menschlichen Arbeit setzen.

Aus dem Inhalt:

  • Arbeitsbedingungen und Arbeitsweltberichterstattung in Deutschland
  • Menschengerechte Arbeitsgestaltung - Voraussetzung für Zukunftsfähigkeit
  • "DGB-Index Gute Arbeit" - Exemplarische Ergebnisse und Diskussion
  • Wie gut ist Gute Arbeit in Europa?
  • Arbeitsplatzqualität in Europa
  • Zwölf Jahre österreichischer Arbeitsklima-Index - Erkenntnisse und Ausblick
  • Erfahrungen mit der Messung der Qualität des Arbeitslebens in tschechischen Untersuchungen
  • Gezielte Präventionspolitik durch eine systematische Monitoringstrategie
  • Der DGB-Index Gute Arbeit
  • Mitarbeiterorientierte Führung
  • Gute Arbeit und Innovation
  • Innovation, Innovationsarbeit und Mitbestimmung
  • Gut ist ein Betrieb, in dem Gute Arbeit gefördert wird
  • Wie mit Hilfe des DGB-Index Gute Arbeit die Arbeitsqualität im Betrieb zu verbessern ist
  • Gute Arbeit in der betrieblichen Praxis - die Erfahrungen der IG Metall-Initiative
  • Wie ernst ist das Urteil der Beschäftigten zu nehmen?
  • Zur öffentlichen Auseinandersetzung über den DGB-Index Gute Arbeit

Weitere Informationen:

  • Ernst Kistler / Frank Mußmann (Hrsg.): Arbeitsgestaltung als Zukunftsaufgabe. Die Qualität der Arbeit. VSA-Verlag: Hamburg 2009.
    EUR 19,80, ISBN 978-3-89965-357-1

Quelle/Urheber: VSA-Verlag/PolRed


 

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr