ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Bildschirmarbeit in Leitwarten

Am 25.10.2011 veranstaltete die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zur Präsentation der Ergebnisse des Projektes F 2249 "Bildschirmarbeit in Leitwarten" zusammen mit den Forschungsnehmern, der Gesellschaft für Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologische Forschung (GAWO) e. V. und dem Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) St. Augustin, einen Workshop mit rund 30 Teilnehmern.

Im Fokus der Veranstaltung stand die Anwendung der Bildschirmarbeitsverordnung (BildscharbV) in Leitwarten. Im Vergleich zu klassischen Leitständen mit analogen Anzeigewänden und manuellen Steuerpulten überwiegt in den über 100.000 Leitwarten in Deutschland die Arbeit mithilfe von Bildschirm-Rechner-Einheiten und komplexer Software. Die bekannten Handlungsempfehlungen zu Bildschirmarbeit im Büro lassen sich aufgrund der Unterschiede in der Arbeitsaufgabe, -umgebung und -organisation nur begrenzt und sinngemäß auf die Bildschirmarbeit in Leitwarten übertragen.

Auf den BAuA-Internetseiten stehen die Präsentationen des Workshops zum Herunterladen zur Verfügung. Weitere Informationen in einer Pressemeldung vom November 2011.

Quelle/Urheber: BAuA/ergoRed

Logo Ergo Online
© 2014 Gesellschaft Arbeit und Ergonomie - online e.V.

ergo-online®
powered by
BC | TBS
mehr