ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Tipps für Arbeitnehmer: Krankenrückkehrgespräch

IG Metall beantwortet Fragen

Nicht selten passiert es, dass Beschäftigte nach einer Erkrankung ins Büro des Vorgesetzten gebeten werden. Und immer wieder kommt es vor, dass Unternehmen Angaben über die Art der Krankheit von ihren Beschäftigten erfragen und speichern. Die IG Metall erklärt online, was der Chef überhaupt erfragen darf. Folgende Fragen werden beantwortet:

  • Was ist ein Krankenrückkehrgespräch?
  • Müssen Arbeitnehmer an so einem Gespräch teilnehmen?
  • Kann beim Gespräch eine Vertrauensperson teilnehmen?
  • Muss dem Arbeitgeber während oder nach der Arbeitsunfähigkeit eine Auskunft über die Krankheitsursache gegeben werden?
  • Darf der Vorgesetzte die Aufhebung der ärztlichen Schweigepflicht verlangen?
  • Was darf der Arbeitgeber fragen?

Quelle/Urheber: IG Metall/ergoRed

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr