ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Download-Arbeitspapier zu Burnout in der IT-Branche

BMBF-gefördertes Projekt veröffentlicht Arbeitspapier zu Burnout in der IT-Branche

Es beginnt mit Gereiztheit und Schlafstörungen und endet mit Angstzuständen und Depressionen. Das Erschöpfungssyndrom betrifft Mitarbeiter aller Berufssparten. Auch im IT-Sektor leiden mehr und mehr Mitarbeiter unter dieser modernen Volkskrankheit. "Burnout in der IT-Branche" heißt ein Arbeitspapier des Rhein-Ruhr-Instituts für Sozialforschung und Politikberatung (RISP), das sich mit Anzeichen, Ursachen und vorbeugenden Maßnahmen beschäftigt.

Das An-Institut der Uni Duisburg-Essen entwickelt in dem u. a. BMBF-geförderten Projekt "Präventiver Gesundheitsschutz in der IT-Branche (ITG)" Strategien für einen präventiven Gesundheitsschutz in der IT-Branche und gibt in diesem Zusammenhang regelmäßig Arbeitspapiere heraus. Das aktuelle Material ist in Kooperation mit sechs Unternehmen entstanden und richtet sich an Beschäftigte, Personalleiter und Firmenleitungen.

Das Arbeitspapier 2/08 "Burnout in der IT-Branche" wie auch weiteres Material ist auf den Projektseiten abrufbar.

Quelle/Urheber: ITG/ergoRed

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr