ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Seminar: Gute Arbeit

Strategien für eine menschliche und faire Arbeitswelt

Zunehmendes Arbeitstempo, Arbeitsverdichtung und Komplexität sowie unsichere Arbeitsverhältnisse kennzeichnen die Arbeitswelt von heute. Unentgeltliche Verlängerung der Arbeitszeit ist nahezu an der Tagesordnung. Die Arbeit geht immer mehr an die körperliche und emotionale Substanz und wird immer weniger fair und gerecht entlohnt. Mit dem DGB-Index „Gute Arbeit“ wird seit 2007 bundesweit die Qualität der Arbeit gemessen. Entscheidend ist dabei das Urteil der Beschäftigten. Im Seminar setzen wir uns intensiv mit diesem Projekt auseinander und entwickeln konkrete Handlungs- und Durchsetzungsstrategien für eine menschliche und faire Arbeitswelt.

Die Themenschwerpunkte sind Strukturwandel in der Arbeitswelt, Deregulierung, Flexibilität, prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Leistungsintensivierung, Vorstellung des DGB-Index „Gute Arbeit“ und seiner Analyseinstrumente, gewerkschaftliche, betriebliche und individuelle Umsetzungsstrategien für menschliche und faire Arbeitsbedingungen.

Das Seminar findet im Rahmen des Gladenbacher Politikforums statt. Vier politische Seminare behandeln parallel unter einem gemeinsamen Motto Themen aus dem Bereich Gesellschafts- und Gewerkschaftspolitik. Ein täglicher Austausch und Abendveranstaltungen vernetzen Inhalte und Teilnehmende. 

Teilnahme nach hessischem Bildungsurlaubsgesetz möglich. Kosten: 360 Euro für Nicht-Mitglieder. Seminar-Nr.: BU 2-18

Das gesamte Bildungsprogramm ist hier zu finden.

 

 

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr