ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Werkzeugkasten Betriebliches Eingliederungsmanagement

Struktur, Systematik und Transparenz

Zur Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements stehen den Nutzer/innen folgende anwenderfreundliche Werkzeuge zur Verfügung:

  • Prozessbeschreibungen
  • Ablaufschemata
  • Instrumente
  • Dokumente.

Der Werkzeugkasten liefert Struktur, Systematik und Transparenz. Die Verfahrensvorschläge zeigen den Fallmanager/innen, was in den einzelnen Eingliederungsphasen zu tun ist. Sie werden daran erinnert, dass sie immer wieder die Kommunikation mit den Betroffenen suchen müssen, bis ein gutes Konzept für eine erfolgreiche Eingliederung auf dem Tisch liegt.

Der Werkzeugkasten BEM ist das Ergebnis des Projektes »Werkzeugkasten Eingliederungsmanagement - Gestaltung, Umsetzung und Transfer von Praxisinstrumenten zum Eingliederungsmanagement«. Das Projekt wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen der Initiative »job – Jobs ohne Barrieren« gefördert. Der Werkzeugkasten unterstützt Unternehmen dabei, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) im Unternehmen einzuführen und aufzubauen, das den rechtlichen Anforderungen des § 84 Abs. 2 SGB IX entspricht. Die Unternehmen bekommen mit dem Werkzeugkasten praxisnahe Arbeitsmittel an die Hand, die an die betrieblichen Anforderungen angepasst werden können. Die Werkzeuge sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen (Möbelindustrie, Maschinen- und Werkzeugbau, Eisen- und Stahlindustrie, Callcenter und Energieversorger) und Größe (78 bis 2000 Mitarbeiter/innen) erprobt worden. Der Werkzeugkasten beinhaltet einfach nachzuvollziehende Prozessschritte mit jeweils zugeordneten Instrumenten und Dokumenten, womit eine systematische und ergebnisoffene Suchstrategie angestoßen werden soll. Damit können die Handlungs- und Lösungsräume im Rahmen des BEM passgenau an den Bedarfen der Betroffenen und der Unternehmen orientiert werden und damit bessere Lösungen für die Wiedereingliederung gesundheitlich beeinträchtigter Beschäftigter erreicht werden.

Der Werkzeugskasten ist hier zu finden.

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr