ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Veranstaltung zu Arbeiten 4.0

Vorträge und Arbeitsgruppen

Die Digitalisierung von Arbeitsprozessen und Wirtschaftsstrukturen gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Arbeitnehmer/innen. Aktuell stehen wir noch mehr oder weniger am Anfang dieser Prozesse, die in den letzten Jahren vermehrt Einzug in die betriebliche Realität gehalten haben. Da der Digitalisierungsgrad je nach Branche, Unternehmen oder Einrichtung unterschiedlich stark ausgeprägt ist, sind Herausforderungen und Handlungsbedarfe dieses Prozesses jedoch nur bedingt im Allgemeinen zu benennen.  

Daher geht es in dieser Veranstaltung zunächst darum, die bisherigen Forschungserkenntnisse zur Digitalisierung der Arbeitswelt branchen-übergreifend zusammenzutragen. Dafür wird neben wissenschaftlichen Vorträgen, in denen Dr. Peter Ittermann (TU Dortmund) insbesondere die Industrie und Prof. Dr. Daniel Bieber (Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft) den Dienstleistungssektor thematisieren, praktisch in Gruppen gearbeitet. In diesen werden gemeinsam der gegenwärtige Stand in den Betrieben diskutiert und Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte erarbeitet. Die Arbeitsgruppen werden durch die vortragenden Wissenschaftler sowie Prof. Dr. Alexander Roßnagel (Universität Kassel) begleitet. Dabei stehen Fragen der Qualifikation, der Arbeitsorganisation, des Arbeitsschutzes sowie der Datennutzung und deren Schutz im Fokus. Die diskutierten Handlungsfelder werden zudem mit den bisherigen gewerkschaftlichen Ideen konfrontiert, indem Prof. Dr. Kerstin Jürgens (Universität Kassel) aus der Kommission „Arbeit der Zukunft“ der Hans-Böckler-Stiftung berichtet.

Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Wolfgang Schroeder (Universität Kassel) moderiert. Der Anmeldeschluss wurde auf 15. Dezember verlängert. Flyer und Programm können heruntergeladen werden. Die Veranstaltung richtet sich an Betriebs-, Personalräte und Mitarbeitervertretungen, die sich dafür freistellen lassen können. Beginn ist um 9 Uhr, Ende gegen 16.45 Uhr. 

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr