ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Qualifizierungsangebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (21.12.2007)

Für Führungskräfte und Experten: Weiterbildender Masterstudiengang "Workplace Health Management" und Zertifikatsstudium "Betriebliches Gesundheitsmanagement" an der Universität Bielefeld.
mehr

Tipps und Downloads für den Weg zu einem gesunden Unternehmen (19.12.2007)

Das Hamburger Amt für Arbeitsschutz hat online Tipps für Unternehmen zusammengestellt, um einen systematischen Prozess zum gesunden Betrieb anzustoßen und zu organisieren. Präsentiert werden Informationen, Links, Praxisbeispiele und eine umfangreiche Liste von Downloads zum Thema.
mehr

Tagungsband zur BMBF-Veranstaltung "Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt" erschienen (19.12.2007)

Der Tagungsband zur gleichnamigen BMBF-Veranstaltung "Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt. Personalentwicklung - Organisationsentwicklung - Kompetenzentwicklung" vom März 2007 ist jetzt im Campus Verlag erschienen. Das Buch stellt aktuelle Ergebnisse zur innovativen Arbeitsgestaltung und zur Kompetenzentwicklung aus Wissenschaft und Praxis vor.
mehr

Flexible Arbeitszeiten vs. Work Life Balance - Präsentationen online (19.12.2007)

Flexible Arbeitszeiten können zur Work Life Balance beitragen, sie können aber auch Work Life Conflicts produzieren bzw. verstärken. Die Wirkungen sind abhängig von der Ausgestaltung der flexiblen Arbeitszeiten. So lautet das Fazit des Vortrags "Flexible Arbeitszeiten vs. Work Life Balance". Die 31 Folien dazu bietet die Gesellschaft für Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologische Forschung e. V. zum Download an.
mehr

Prüfvorlagen für die Farbgebung auf Bildschirmen und Druckern online (19.12.2007)

Prüfvorlagen für eine definierte Farbgebung von der Aufnahme bis zur Ausgabe auf Bildschirmen und Druckern haben das DIN Deutsches Institut für Normung und die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung jetzt entwickelt. Die Prüfdateien für relative Farbbildwiedergabe nach Normentwurf DIN E 33872 stehen als Downloads abrufbereit.
mehr

Was macht einen Betrieb "familienfreundlich"? (19.12.2007)

Planbare Arbeitszeiten und ein gutes Betriebsklima - das sind für Beschäftigte die wichtigsten Faktoren, um Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren zu können. Betriebe, die beides bieten, werden von ihren Beschäftigten mit Kindern als familienfreundlich eingestuft. Flexible Arbeitszeitmodelle dagegen haben weniger Einfluss als oft angenommen. Die Hans-Böckler-Stiftung befragte 2.000 Beschäftigte.
mehr

Praxisratgeber für entspannte Augen am Computer (19.12.2007)

Visuell anstrengende Tätigkeiten können Ursache für eine Vielzahl von Beschwerden sein, die sich mit Hilfe von Brillen nicht beheben lassen. Betroffen sind vor allem Menschen, die berufsbedingt viel am Computer arbeiten. Das "Augenbüchlein" bietet Übungen zur Entspannung und Kräftigung der Augen: Zum Beispiel ein Drei-Minuten-Augentraining fürs Büro.
mehr

SGE-online: Sicher, gesund und erfolgreich arbeiten (19.12.2007)

SGE-online steht für sicheres, gesundes und erfolgreiches Arbeiten in Dienstleistungsunternehmen. Das neue Portal der VBG enthält für eine Reihe von Dienstleistungsbranchen den jeweiligen VBG-Branchenleitfaden und Praxishilfen online. Außerdem findet man Info-Tools zu speziellen Themen und Gesetze und Vorschriften im Volltext.
mehr

Mausarm: Tipps, um Beschwerden zu lindern (19.12.2007)

Die Arbeiterkammer Wien informiert in dem Online-Beitrag "Klicken bis es schmerzt" über das Krankheitsbild "Repetitive Strain Injury" (RSI) und gibt Tipps, um Beschwerden zu lindern.
mehr

Ältere Beschäftigte im ITK-Sektor (19.12.2007)

Mit der Situation älterer Beschäftigter in der IT-Branche im Allgemeinen und der Arbeitssituation älterer Software-Entwickler im besonderen beschäftigen sich zwei aktuelle Fachartikel. Online nachzulesen im IT-Magazin der IG Metall.
mehr

Tipps für die Suche nach Betriebsarzt und Sicherheitsfachkraft (19.12.2007)

Wer einen Betriebsarzt oder eine Sicherheitsfachkraft sucht, erhält jetzt Unterstützung vom Verein Deutscher Revisionsingenieure (VDRI). Die Linkliste "Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung nach Unfallverhütungsvorschrift BGV A2 findet man im VDRI-Webangebot.
mehr

Neue Broschüre "Bildschirmarbeit" (19.12.2007)

Wenn die Belastungen bei der Bildschirmarbeit bekannt sind, können Fehlbeanspruchungen bei den Beschäftigten reduziert oder ganz vermieden werden. Tipps dazu enthält die neue Broschüre "Bildschirmarbeit" der Arbeitskammer des Saarlandes.
mehr

VBG: Kopf am Bildschirm senken (19.12.2007)

Viele Büroangestellte stellen den Bildschirm zu hoch. Das ist ungünstig und kann Beschwerden verursachen. Eine um 35 Grad nach unten geneigte Blicklinie ist für die Arbeit am Bildschirm zu empfehlen. Dadurch werden Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und ein Austrocknen des Tränenfilms im Auge vermieden. Weitere Tipps dazu hat die VBG jetzt veröffentlicht.
mehr

Zahl der Arbeitsunfälle im ersten Halbjahr 2007 gestiegen (19.12.2007)

Die Zahl der Arbeitsunfälle ist vorläufigen Zahlen zufolge im ersten Halbjahr 2007 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3 Prozent gestiegen. Die Zahl der neuen Unfallrenten, der tödlichen Arbeitsunfälle und der Wegeunfälle war dagegen niedriger als im Vergleichszeitraum. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) gibt einen Überblick.
mehr

Mehr als jeder Zweite geht auch krank zur Arbeit (19.12.2007)

Ernsthafte Beschwerden halten viele Arbeitnehmer nicht davon ab, weiter ihrer Arbeit nachzugehen. Dies ergab eine Befragung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO), deren Ergebnisse im aktuellen Fehlzeiten-Report vorgestellt werden. Das Schwerpunktthema heißt 2007 "Arbeit, Geschlecht und Gesundheit".
mehr

GKV: Betriebliche Gesundheitsförderung nicht ins Präventionsgesetz aufnehmen (19.12.2007)

Die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) fordern, die betriebliche Gesundheitsförderung nicht im geplanten Präventionsgesetz zu regeln. Eine Doppelregelung neben dem SGB V sei nicht erforderlich
mehr

Referentenentwurf für Präventionsgesetz vorgelegt (19.12.2007)

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat am 28. November 2007 einen Referentenentwurf für ein Präventionsgesetz vorgelegt. Die Zeitschrift "Gute Arbeit" berichtet und hat den Entwurf online gestellt.
mehr

Neue Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (18.12.2007)

Das Bundesarbeitsministerium hat einen Arbeitsentwurf für eine geplante neue Verordnung zur Rechtsvereinfachung und Stärkung der arbeitsmedizinischen Vorsorge erstellt. Die Zeitschrift "Gute Arbeit" hat den Entwurf online gestellt.
mehr

DGB informiert zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (18.12.2007)

Der DGB informiert auf der neu gestalteten Website "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!" über das gleichnamige Projekt. Ziel ist, das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen gewerkschaftlicher Bildung zu sensibilisieren und gemeinsam mit den Bildungsträgern entsprechende Angebote für Betriebs- und Personalräte zu initiieren.
mehr

Gesetz zur Modernisierung der Unfallversicherung (18.12.2007)

Die Organisationsreform in der Unfallversicherung soll gesetzlich unterstützt werden. Der Gesetzentwurf des Bundesarbeitsministeriums sieht vor, die Zahl der Träger zu verringern und ein neues System einzurichten, um die Altlasten der Berufsgenossenschaften zu verteilen. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) berichtet.
mehr

IT-Fitness-Test: Wie fit sind Sie in Sachen IT? (21.11.2007)

Beim IT-Fitness-Test dreht sich alles um Computerkenntnisse. 42 Fragen zu den Themen PC-Grundlagen und Betriebssystem, Internet und E-Mail sowie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation müssen beantwortet werden.Ein Online-Angebot der Qualifizierungsinitiative IT-Fitness.
mehr

Berater-CD-ROM "30 g Gesünder Arbeiten" (21.11.2007)

Mit der aktuellen Berater-CD-ROM "30 g Gesünder Arbeiten" wird eine Auswahl innovativer Fachdatenbanken, Praxislösungen, Handlungshilfen und Beratungsnetzwerke rund um die Themenbereiche Demografischer Wandel, Beschäftigungsfähigkeit, Berufliche Weiterbildung sowie Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz offline verfügbar gemacht.
mehr

BMBF-Förderschwerpunkt "Virtuelle Unternehmen" legt Bilanz vor (21.11.2007)

Die Projekte des BMBF-Förderschwerpunktes "Gestaltung der Arbeit in virtuellen Unternehmen" haben die Bilanz ihrer Arbeit vorgelegt. Die gleichnamige Broschüre dokumentiert eine Auswahl zentraler Forschungsergebnisse des Schwerpunktes.
mehr

Augenbeschwerden am Bildschirmarbeitsplatz (21.11.2007)

Die Berufsgenossenschaft der Gas-, Fernwärme- und Wasserwirtschaft stellt in ihrem Mitteilungsblatt "betrifft Sicherheit" ein neues Therapiekonzept gegen Augenbeschwerden am Bildschirmarbeitsplatz vor. Dabei kommen Augensprays mit Liposomen zur Anwendung.
mehr

Gesundheitliche Beschwerden durch Laserdrucker und Fotokopierer? (21.11.2007)

Die Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung infomiert über die Bewertung gesundheitlicher Risiken durch Toner und hat in einem 1-seitigen PDF-Download Hinweise zum sicheren Umgang mit Laserdruckern und Kopierern veröffentlicht.
mehr

Fragebögen zum "Sick-Building-Syndrom" (21.11.2007)

Die Unfallkasse Post und Telekom (UK PT) bietet mit der Arbeitshilfe die Möglichkeit, chemischen, mikrobiellen, klimatischen und psychischen Ursachen auf die Spur zu kommen.
mehr

DGB-Index: Gute Arbeit fördert Innovationsfähigkeit (21.11.2007)

In der November-Ausgabe der Zeitschrift "Gute Arbeit." sind zwei Fachartikel erschienen, die sich mit dem DGB-Index Gute Arbeit beschäftigen. Nachzulesen auf den Internetseiten des DGB-Index.
mehr

Die neue Arbeitsstättenverordnung - Kein Freibrief für Arbeitgeber (21.11.2007)

Die IG Metall setzt sich in ihrem aktuellen Tipp Gesünder @rbeiten Nr. 33 kritisch mit der neuen Arbeitsstättenverordnung von 2004 auseinander.
mehr

Sicher rauchfrei auch in Innenräumen (21.11.2007)

Ob eine Raucherkabine nicht rauchende Arbeitnehmer tatsächlich vor schädlichem Zigarettenrauch schützt, ist zukünftig am BG-PRÜFZERT-Zeichen erkennbar.
mehr

Online-Rubrik "Arbeitsschutz im Überblick" (20.11.2007)

Viele Informationen und Links findet man in der Online-Rubrik "Arbeitsschutz im Überblick" des Bundesarbeitsministeriums (BMAS).
mehr

Portal "Mobbing & Burnout" in neuem Gewand (20.11.2007)

Das Informationsangebot "Mobbing & Burnout" bietet Hilfen zum Umgang mit den Symptomen des zunehmenden Drucks im Arbeitsleben. Das Portal des Sozialnetzes Hessen wurde inhaltlich überarbeitet und auch optisch "überholt".
mehr

Hans-Böckler-Stiftung: Basiswissen-online zum Arbeitsschutz (20.11.2007)

Wie organisiert man den Arbeitsschutz im Unternehmen und welche Rechte haben Betriebsräte? Wie arbeiten Beschäftigte ergonomisch am Bildschirmarbeitsplatz? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Rubrik "Basiswissen" der Hans-Böckler-Stiftung.
mehr

Gute Arbeit: Folienvorträge zu Bilanz und Perspektiven (20.11.2007)

Am 30. Oktober 2007 fand eine Veranstaltung des Projektes "Gute Arbeit" der IG Metall zu Bilanz und Perspektiven des Projektes statt. Prävention-online dokumentiert die Ergebnisse mit zwei Foliensätzen von Klaus Pickshaus und Wolfgang Rhode.
mehr

DGB-Leitfaden für Betriebliches Eingliederungsmanagement (20.11.2007)

Der DGB-Bundesvorstand hat den "Handlungsleitfaden für ein Betriebliches Eingliederungsmanagement" vorgelegt. Der Leitfaden wird als 60-seitiges PDF-Download angeboten.
mehr

Gemeinsame Arbeitsschutzziele verabschiedet (20.11.2007)

Die Arbeits- und Sozialminister der Länder haben auf ihrer 84. Konferenz (ASMK) in Berlin erstmals nationale Arbeitsschutzziele für den Zeitraum 2008 bis 2012 beschlossen.
mehr

Psychische Fehlbelastungen in der Arbeitswelt vermeiden (30.10.2007)

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit hat eine Online-Broschüre zum Thema Psychische Belastungen am Arbeitsplatz veröffentlicht. Die Broschüre richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte, aber auch an Beschäftigte.
mehr

Online-Studie zu Kompetenz-Management und Wissensarbeit (30.10.2007)

Wie beurteilen Verantwortliche in deutschen und europäischen Unternehmen Stand, Entwicklung und Bedarfe in den Bereichen Kompetenz-Management und Wissensarbeit? Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO bietet einen Online-Fragebogen zum Thema in deutscher und englischer Sprache an.
mehr

Älter werden im IT-Beruf? (30.10.2007)

Wie gehen IT-Experten und IT-Expertinnen mit ihrem Älterwerden um? Die Hans-Böckler-Stiftung hat dies in einem Projekt untersuchen lassen, dessen Ergebnisse jetzt auf den Internetseiten der IG Metall in einem Online-Fachartikel nachzulesen sind.
mehr

Mit Stress richtig umgehen (30.10.2007)

Mit dem Stress richtig umgehen, lautet das Schwerpunktthema in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Arbeit und Gesundheit". Ein Interview mit der Arbeits- und Organisationspsychologin Dr. Fritzi Wiessmann, Tipps gegen Arbeitsstress, Literaturhinweise und Linktipps ergänzen das Online-Angebot.
mehr

Handbuch Software-Ergonomie zum Herunterladen (30.10.2007)

132 Seiten umfasst das "Handbuch Software-Ergonomie", das ab sofort auf den Internetseiten der Unfallkasse Post und Telekom (UK PT) zum Herunterladen angeboten wird. Es richtet sich an alle, die wissen möchten, wie man mit einfach Mitteln die Nutzungsqualität einer Software verbessern kann.
mehr

Trockene Luft im Büro: Ein Problem? (30.10.2007)

Was ist eigentlich "trockene Luft"? Welche Auswirkungen hat trockene Luft auf die Gesundheit? Diese und weitere Fragen beantwort die VBG in einem Online-Fachartikel, der in der aktuellen Ausgabe des Mitteilungsblatts "Sicherheitsreport" erschienen ist.
mehr

Bildschirmarbeit: Haben Sie den "Überblick"? (30.10.2007)

Zum Thema Bildschirmarbeit hat die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt (Suva) jetzt ein neues Plakat herausgegeben. Das Plakat kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.
mehr

"Gute Arbeit": Handlungshilfen und Materialien für die betriebliche Praxis (30.10.2007)

Was gehört zu guter Arbeit? Und wie lässt sie sich im Betrieb durchsetzen? Welche Instrumente und guten Praxisbeispiele gibt es? Darum geht es in dem neuen Handbuch vom Projekt "Gute Arbeit" der IG Metall.
mehr

VBG: BGI 650 "Bildschirm- und Büroarbeitsplätze" aktualisiert (30.10.2007)

Die jetzt in aktualisierter Fassung vorliegende BGI 650 "Bildschirm - und Büroarbeitsplätze" bietet Hilfen für die Gestaltung der Arbeit an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen.
mehr

Arbeitsschutz aktuell 2008: Call for Papers (30.10.2007)

Die Kongressveranstalter der Arbeitsschutz aktuell, die 2008 in Hamburg stattfindet, rufen zu einem Call for Papers auf. Experten aus dem Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz können noch bis zum 15. Dezember 2007 ihre Vorschläge für Kongressbeiträge bei der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) einreichen.
mehr

Studie des IAB: Zu wenig betriebliche Maßnahmen für Ältere (30.10.2007)

Trotz Herausforderung durch den demographischen Wandel: Betriebliche Maßnahmen für ältere Beschäftigte sind eher selten und haben in den letzten Jahren sogar leicht abgenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).
mehr

Keine Tonerpartikel im Feinstaub aus Druckern und Kopierern (30.10.2007)

Ultrafeinstäube aus Laserdruckern und Fotokopierern enthalten offenbar keine Tonerpartikel. So lautet das Ergebnis einer Studie des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).
mehr

Neuer Anlauf zu einem Präventionsgesetz (30.10.2007)

Das Präventionsgesetz soll wieder auf den Weg gebracht werden. Uwe Lenhardt und Klaus Priester berichten in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Gute Arbeit." auf der Grundlage eines Eckpunktepapiers aus dem Bundesgesundheitsministerium.
mehr

Gewerkschaftliche Beiträge auf dem A+A-Kongress 2007: Vortragsfolien online (26.09.2007)

Die Vortragsfolien zu den Kongress-Beiträgen von Andrea Fergen, Klaus Pickshaus und Heinz Fritsche stehen auf den Internetseiten der Zeitschrift "Gute Arbeit." zum Herunterladen zur Verfügung.
mehr

König+Neurath: Mit dem Ergopass den PC-Arbeitsplatz richtig einstellen (26.09.2007)

Der Büromöbelhersteller bietet mit dem Ergopass ein einfaches Hilfsmittel an, um den PC-Arbeitsplatz individuell richtig einzustellen. Wie das geht, hat Peter Feldmann, Projektleiter Ergonomie,in Düsseldorf gezeigt - nachzuschauen in einem Online-Video unter AplusA-online.
mehr

Büroarbeitstische: Sind technische Prüfzeichen ausreichend? (26.09.2007)

Sind technische Prüfzeichen alleine für die Beurteilung von Büroarbeitstischen ausreichend? Antworten auf diese Frage gibt der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. (BSO) online in seinem "YourOfficeLetter".
mehr

Praktische Tipps für den rückengerechten Alltag (26.09.2007)

Die Aktion Gesunder Rücken e. V. (AGR) bietet in dem Download-Ratgeber "rückenSignale" praktische Tipps für einen rückengerechten Alltag.
mehr

Aushangpflichtige Gesetze: Reinschauen macht schlau (26.09.2007)

Welche Gesetze und Vorschriften sind im Betrieb aushangpflichtig? Warum ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, sie öffentlich auszuhängen? Diese und weitere Fragen beantwortet das Infoportal "Arbeit und Gesundheit next" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) im aktuellen Schwerpunktthema.
mehr

BGI 7011: Gesunder Rücken - Gesunde Gelenke: Noch Fragen? (26.09.2007)

Wie lassen sich arbeitsbedingte Rücken- und Gelenkbeschwerden erkennen, verringern oder vermeiden? Antworten auf diese Fragen gibt die neue BGI 7011 "Gesunder Rücken - Gesunde Gelenke: Noch Fragen?". Die Download-Broschüre bietet Betrieben eine Hilfe zur Durchführung ihrer Gefährdungsbeurteilung sowie praxisnahe Lösungen.
mehr

Thermische Behaglichkeit in Bürogebäuden (26.09.2007)

Anlagen zur Raumkühlung werden installiert, um die thermische Behaglichkeit in Bürogebäuden zu sichern. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet ein Handbuch als Entscheidungshilfe bei der Auswahl bau- und anlagentechnischer Maßnahmen zum Herunterladen an.
mehr

Arbeitsbedingungen im Call Center (26.09.2007)

Nicht erst seit den Enthüllungen von Günter Wallraff haben Call Center einen schlechten Ruf. Wie mit gewerkschaftlichem Engagement und Betriebsratsarbeit verlässliche Arbeitsbedingungen geschaffen werden können, ist in einem Online-Artikel aus dem IT-Magazin der IG Metall nachzulesen.
mehr

Wohlbefinden im Büro. Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Büroarbeit (26.09.2007)

Die Broschüre "Wohlbefinden im Büro. Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Büroarbeit" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ist in einer Neuauflage erschienen. Sie wird auf den Internetseiten der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) zum Herunterladen angeboten.
mehr

Wie steht es mit der Kultur in Ihrem Unternehmen? (26.09.2007)

Infos zu Kriterien der Unternehmens- und Bürokultur im Unternehmen bietet ein neuer Bürotipp des Initiativkreises Neue Qualität der Büroarbeit (INQA-Büro). Mit einer Checkliste kann man prüfen, welche Kriterien bereits erfüllt sind und welche noch wünschenswert wären.
mehr

Wirtschaftliche Herausforderungen des demografischen Wandels (26.09.2007)

Ein zentrales Ergebnis der Jahrestagung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zum Thema "Einsparpotenziale betrieblicher Prävention vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" lautete: Statt auf kurzfristige Strategien zu setzen, sollten Unternehmen stärker in ihre Organisation und ihre Beschäftigten investieren, um zukunftsfähig zu bleiben. Die Vorträge der Veranstaltung werden zum Download angeboten.
mehr

10-Punkte-Programm zur Reform der Gesetzlichen Unfallversicherung (26.09.2007)

Mit einem 10-Punkte-Programm machen die Hans-Böckler-Stiftung und die Bertelsmann Stiftung auf die Schwachstellen der Reform hinsichtlich der Weiterentwicklung des Präventionsauftrags aufmerksam. Wichtige gesundheitspolitische Fragestellungen blieben offen.
mehr

DGB-Index: Nur 12 Prozent "gute" Arbeitsplätze (26.09.2007)

Nur zwölf Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland werden von den Beschäftigten als umfassend positiv beschrieben. Zu diesem Ergebnis kommt der DGB-Index "Gute Arbeit" 2007, den der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Mitte September 2007 vorgestellt hat. Die detaillierten Ergebnisse stehen online zur Verfügung.
mehr

Software-Gestaltung: Farbe auf dem Bildschirm (30.08.2007)

Bei der Software-Gestaltung gilt es, Farbe im richtigen Maß und der richtigen Art einzusetzen. Dies hat funktionale und vor allem ergonomische Gründe. Wie Funktion und Ergonomie möglichst optimal miteinander verbunden werden können, lässt sich in einem Fachartikel nachlesen, der in der Zeitschrift "Computer und Arbeit" erschienen ist.
mehr

Mitarbeiter tappen bei IT-Sicherheit oft im Dunklen (30.08.2007)

In vielen kleineren Unternehmen bestehen - ungeachtet aller Bemühungen - noch immer gravierende Sicherheitsdefizite. Dies ergab eine Untersuchung des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG). Die Ergebnisse der Studie können online nachgelesen werden.
mehr

Computerarbeitsplätze für blinde und sehbehinderte Menschen (30.08.2007)

Der Bundesverband selbstständiger Arbeitsmediziner und freiberuflicher Betriebsärzte (BsAfB) informiert in einem Online-Beitrag über die Ausstattung von Computerarbeitsplätzen, an denen Menschen mit hochgradiger Sehbeeinträchtigung arbeiten.
mehr

Arbeitsplatz Bildschirm - Handlungsanleitung für die Praxis (30.08.2007)

Die Download-Broschüre "Arbeitsplatz Bildschirm" der Arbeiterkammer Wien enthält Hinweise zur menschengerechten Gestaltung eines Bildschirmarbeitsplatzes. Berücksichtigt werden arbeitsmedizinische und arbeitswissenschaftliche Grundsätze.
mehr

StressBarometer: Arbeitshilfe zur Ermittlung psychischer Belastungen im Betrieb (30.08.2007)

Das Projekt "Gute Arbeit" der IG Metall hat ein "Stressbarometer" entwickelt, um im Betrieb den psychischen Belastungen auf die Spur kommen. Die CD-ROM enthält die Broschüre "Psychische Belastungen beurteilen - aber wie?", Fragebögen sowie ein Auswertungstool zur Ermittlung von psychischen Belastungen.
mehr

Funkanwendungen im Alltag (30.08.2007)

Für viele Menschen verbindet sich mit dem Begriff "Funk" die Assoziation "Gefahr". Die VBG bietet die neue 8-seitige Information "Funkanwendungen im Alltag" als PDF-Download an. Die Publikation gibt Aufschluss darüber, was bei der Benutzung von Handys, WLAN und Bluetooth zu beachten ist.
mehr

Jeder Vierte nutzt am Arbeitsplatz das Internet (30.08.2007)

Immer mehr Menschen nutzen am Arbeitsplatz das Internet. 2006 waren es bereits 27 Prozent der 16- bis 74-jährigen Deutschen, wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) berichtet. Ob neben der beruflichen auch die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz erlaubt ist? Der BITKOM beantwortet die wichtigsten Fragen.
mehr

Rückenfit mit dem RückenCheck (30.08.2007)

"RückenCheck im Betrieb" so heißt eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen BKK, der Unfallkasse Post und Telekom (UK PT), von Deutsche Post World Net und Deutsche Telekom AG im Rahmen ihrer Partnerschaft für Gesundheit und Mobilität. Mit einem Fragebogen kann man Risiken für seinen Rücken erkennen.
mehr

Branchenbuch IT-Sicherheit online (30.08.2007)

Im Online-Branchenbuch IT-Sicherheit finden Unternehmen nach ihren individuellen Vorgaben und Suchkriterien die Produkte, Anbieter und Dienstleister, die zu ihren Anforderungen passen - ergänzt durch Hintergrundwissen, Praxisbeispiele und die kostenfreie Basisprüfung IT-Sicherheit. Entwickelt wurde das Konzept vom Institut für Internet-Sicherheit der Fachhochschule Gelsenkirchen.
mehr

Büroschränke nach "QUALITY OFFICE" (30.08.2007)

31 deutsche Büroschranksysteme wurden bislang mit der Premium-Marke "QUALITY OFFICE" zertifiziert, das teilt der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e. V. (BSO) mit. Über die Anforderungskriterien, die Systematik und die maßliche Koordination von Schrankbreiten, Schranktiefen und Schrankhöhen informiert der BSO online.
mehr

Büroplanung mit System (30.08.2007)

In dem Beitrag "Büroplanung mit System" informiert die VBG über eine durchdachte, konsequente Vorgehensweise beim Planen und Gestalten von Büroarbeitsplätzen. Online nachzulesen im Mitteilungsblatt "Sicherheitsreport".
mehr

Betriebsräte zwischen konventioneller Interessenvertretung und Co-Management (30.08.3007)

In einem aktuellen Beitrag zur Mitbestimmungsforschung haben Arbeitswissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum die Arbeitsbedingungen und die Organisationspraxis von Betriebsräten untersucht. Die von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie ist bei edition sigma erschienen.
mehr

"Move Europe"-Trend belegt: Gute Chefs erhalten Mitarbeiter gesünder (30.08.2007)

Modernes betriebliches Gesundheitsmanagement setzt nicht mehr nur auf Rückentraining und Arbeitsschutz, sondern baut auf eine insgesamt gesundheitsfördernde Unternehmenskultur. Das ergab eine aktuelle Befragung im Rahmen der Kampagne "Move Europe", die derzeit in 27 europäischen Ländern parallel stattfindet.
mehr

Bundesarbeitsminister Müntefering ernennt Isabel Rothe zur Präsidentin der BAuA (30.08.2007)

Die neue Präsidentin der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin heißt Isabel Rothe. Die derzeitige Geschäftsführerin der Jenapharm GmbH & Co. KG wird am 1. November 2007 die Nachfolge von Hans-Jürgen Bieneck antreten und die Leitung der BAuA übernehmen.
mehr

Demographischer Wandel: Zehn Beispiele für betriebliches Handeln (30.08.3007)

Die IG Metall hat in zehn Unternehmen recherchieren lassen, wie sich diese den Herausforderungen des demographischen Wandels stellen. Der Recherchebericht - der zum Herunterladen bereitsteht - gibt einen Überblick darüber, was es im Sinne guter Praxis in diesen Unternehmen heute schon gibt, an welchen Themen Verantwortliche des Personalmanagements und der betrieblichen Interessenvertretung arbeiten und wo sie Handlungsbedarf sehen.
mehr

Europäischer Gerichtshof prüft Unfallversicherung (30.08.2007)

Berufsgenossenschaftliches Monopol oder Privatisierung der Unfallversicherung? Dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) liegt die Frage vor, ob das Monopol der Berufsgenossenschaften mit dem Europarecht vereinbar ist. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) infomiert.
mehr

Neuer Fachartikel in ergo-online®: Die Überlastungsanzeige (03.08.2007)

Mit der Überlastungsanzeige zeigen Arbeitnehmer/-innen dem Arbeitgeber schriftlich oder mündlich an, dass trotz größter Sorgfalt bei der Arbeit die Gefahr besteht, dass die Arbeitsaufgaben nicht mehr ordnungsgemäß erfüllt werden können.
mehr

Download-Broschüre "Belästigender Lärm am Arbeitsplatz" (03.08.2007)

Die neue Download-Broschüre "Belästigender Lärm am Arbeitsplatz" der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (Suva) zeigt, was es mit dem belästigendem Lärm auf sich hat, der zwar nicht als gehörgefährdend gilt, aber die Gesundheit beeinträchtigen kann.
mehr

Modellprojekt: Arbeitsschutz in der stationären Altenpflege (03.08.2007)

Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Einrichtungen der stationären Altenpflege ist das Hauptziel des Modellprojekts "AIDA - Arbeitsschutz in der Altenpflege". Das vom ISG - Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik, Köln, geleitete Projekt wird mit Mitteln des nordrhein-westfälischen Arbeitsministeriums und des Europäischen Sozialfonds gefördert.
mehr

TCO - zertifizierte Ergonomie für Bildschirme (02.08.2007)

Über 50 Prozent der weltweit hergestellten Bildschirme sind mit einem TCO-Siegel versehen. In Deutschland gibt es am Markt fast keine Bildschirme ohne ein solches "Label". Was aber bedeutet dieses Zertifikat - und was verbirgt sich hinter dem Kürzel TCO? Infos liefert der aktuelle Online-Beitrag "TCO - zertifizierte Ergonomie und noch mehr" des AiB-Verlages.
mehr

ABETO-Online-Fragebogen zur Arbeitsanalyse nach Bildschirmarbeitsverordnung (02.08.2007)

Die TBS NRW bietet einen ABETO-Online-Fragebogen zur Einschätzung von Arbeitsplätzen nach der Bildschirmarbeitsverordnung an. Es handelt sich um ein Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung.
mehr

Materialsammlung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (02.08.2007)

Was muss man als Arbeitgeber beim "Betrieblichen Eingliederungsmanagement" beachten? Welche Rechte und Pflichten hat man als Arbeitnehmer? Die Online-Materialsammlung der Initiative Gesundheit und Arbeit (IGA) bietet Unterstützung z. B. mit Broschüren, Arbeitshilfen, Leitfäden und Mustern.
mehr

Vortragsfolien: Machen Organisationen krank? (02.08.2007)

Unter dem Titel "Können Organisationen krank sein, krank machen? - Diagnose und Therapievorschläge" referierte Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld, auf einer Veranstaltung der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse und der Medizinischen Universität Graz/Universitätslehrgang Public Health.
mehr

Neu: Virtueller bewegungs.coach (02.08.2007)

Der bewegungs.coach motiviert via Bildschirm auf anschauliche und interaktive Weise zu mehr Bewegung. Ein Angebot des Bundesgesundheitsministeriums.
mehr

Mit guter Praxis gewinnen - VBG-Arbeitsschutzpreis (02.08.2007)

Die VBG hat den Arbeitsschutzpreis 2008 ausgeschrieben. Prämiert werden wieder Gute-Praxis-Beispiele aus Unternehmen für besondere Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und für vorbildlichen Gesundheitsschutz. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2007.
mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen arbeitet auch im Krankheitsfall (02.08.2007)

Einer aktuellen Bevölkerungsbefragung der Bertelsmann Stiftung zufolge sind 71 Prozent der Deutschen in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal zur Arbeit gegangen, obwohl sie sich richtig krank gefühlt haben.
mehr

Erste Technische Regel für Arbeitsstätten - ASR - veröffentlicht (02.08.2007)

Die erste Arbeitsstättenregel ist da: Die ASR A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung" wurde im Gemeinsamen Ministerialblatt bekannt gegeben.
mehr

RKW-Download: "Führung und Gesundheit" (02.08.2007)

Der hessische RKW-Arbeitskreis "Gesundheit im Betrieb" informiert anlässlich einer Veranstaltung online umfassend zu Themen wie "Unternehmenskultur und Betriebsklima", "Kunden- und mitarbeiterorientierte Arbeitszeitgestaltung sowie "Führungskräfte: Treiber oder Getriebene?".
mehr

Brief an Müntefering: "Keine überhastete Reform des Leistungsrechts" (02.08.2007)

Sich ausreichend Zeit für die Diskussion über die Neuregelungen des Leistungsrechts der gesetzlichen Unfallversicherung nehmen und deshalb die Reform des Leistungsrechts von der Reform des Organisationsrechts abzukoppeln, das haben IG Metall, der Sozialverband VdK Deutschland, der Sozialverband Deutschland e. V. und die Volkssolidarität vorgeschlagen. Ihre Vorstände haben sich in einem gemeinsamen Brief an Bundesarbeitsminister Müntefering gewandt.
mehr

Betriebliche Plakataktion "Melden wir uns mal beim Ministerium" (02.08.2007)

Mit der Plakat- und Postkarten-Aktion "Meld dich mal beim Ministerium" will die IG Metall dem Bundesarbeitsministerium zeigen, dass sie mit den Änderungsvorschlägen zum Leistungsrecht der Unfallversicherung nicht einverstanden ist.
mehr

Reform des Leistungsrechts der gesetzlichen Unfallversicherung vorerst gestoppt (01.08.2007)

Die geplante Reform des Leistungsrechts der gesetzlichen Unfallversicherung wurde vorerst gestoppt. Darüber berichtet Marina Schröder, Referatsleiterin für Arbeits- und Gesundheitsschutz beim DGB-Bundesvorstand in der Zeitschrift "Gute Arbeit".
mehr

RKW-Portal "Betriebliche Eingliederung" (29.06.2007)

Der hessische RKW-Arbeitskreis "Gesundheit im Betrieb" präsentiert in einem neuen Internetportal Informationen und Praxisbeispiele zum betrieblichen Eingliederungsmanagement.
mehr

Arbeitnehmer- und gewerkschaftsrelevante Forschung an der TU Berlin (29.06.2007)

Die Kooperationsstelle Wissenschaft/Arbeitswelt in der Zentraleinrichtung Kooperation der TU Berlin bietet eine Online-Forschungsdatenbank zur arbeitnehmer- und gewerkschaftsrelevanten Forschung an der TU Berlin an.
mehr

Datenschutz-Ratgeber für Unternehmen (29.06.2007)

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat Leitfäden zum Datenschutz veröffentlicht. Sie enthalten unter anderem Tipps zur Nutzung von E-Mail und Internet in Unternehmen und werden zum Herunterladen angeboten.
mehr

Tipps für den sicheren Betrieb von Laserdruckern (29.06.2007)

Die VBG hat im Juni 2007 Tipps für den sicheren Betrieb von Laserdruckern veröffentlicht.
mehr

Gesundheitsgefahren durch Tonerstäube? (29.06.2007)

Das Hamburger Amt für Arbeitsschutz hat Informationen zum Thema "Gesundheitsgefahren durch Tonerstäube?" zusammengestellt. Die genannten Maßnahmen werden präventiv und beim Auftreten von entsprechenden Beschwerden empfohlen.
mehr

Warum Mitarbeiter Veränderungen im Unternehmen ablehnen (29.06.2007)

Wenn Mitarbeiter Veränderungen in der Unternehmensorganisation ins Lächerliche ziehen oder mit Verachtung kommentieren, spricht man von "Changezynismus". Psychologen an der Universität Mainz haben jetzt herausgefunden, welche Faktoren dies wesentlich beeinflussen: die erlebte Verfahrensgerechtigkeit und das Vertrauen ins Top-Management.
mehr

Rückenprobleme? Trainer und Selbsttests online (29.06.2007)

Das "IKK-Rücken spezial" bietet Wissenswertes darüber, wie Rückenschmerzen entstehen und was dagegen hilft. Mit dem Rücken-Trainer kann man selbst aktiv werden. Selbsttests verraten, ob man in Zukunft Rückenprobleme bekommen wird. Bei einem Gewinnspiel gibt es einen ergonomischen Bürostuhl zu gewinnen.
mehr

Projektabschlussbericht "Analyse der Arbeit im Arbeitsschutzausschuss" (29.06.2007)

Der Fachausschuss Organisation des Arbeitsschutzes (FA ORG) hat bestehende Arbeitsschutzausschüsse (ASA) analysiert und Beispiele "Guter Praxis" gesammelt. Der Projektbericht steht zum Download abrufbereit.
mehr

Unternehmenswissen - effizient, semantisch, strukturiert (29.06.2007)

Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD haben eine Software entwickelt, die das Management von Unternehmenswissen erheblich erleichtert. Die Software ConWeaver durchsucht alle Datenquellen eines Unternehmens und erzeugt automatisch ein semantisches Wissensnetz.
mehr

perso-net: Online-Kompendium zur betrieblichen Personalpolitik (29.06.2007)

Ein neues Online-Kompendium des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e. V., bietet Infos in den Handlungsfeldern Führung und Motivation, Arbeitsorganisation, Gesundheitsförderung und Qualifikation.
mehr

Online-Fragebogen zum Work Ability Index (WAI) (29.06.2007)

Im WAI-Netzwerk zur Anwendung des Arbeitsfähigkeitsindex wird ein Online-Fragebogen angeboten.Der Check der Bergischen Universität Wuppertal beinhaltet Fragen zur Arbeit, zur Arbeitsfähigkeit und zur Gesundheit.
mehr

Intensivierung der IT-Sicherheitsanstrengungen erforderlich (29.06.2007)

Es besteht eine anhaltend hohe Bedrohungslage der IT-Sicherheit bei den Privatanwendern sowie bei Unternehmen und Verwaltungen. So lautet das Fazit des Berichts "Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2007", den das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht hat.
mehr

Mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur als Erfolgsgeheimnis (29.06.2007)

Eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur ist für Dr. Christa Sedlatschek, Geschäftsführerin der Initiative Neue Qualität der Arbeit - INQA, das Erfolgsgeheimnis für gute Arbeit und motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter - nachzulesen in einem Interview mit dem Online-Magazin der Bundesregierung "e.balance".
mehr

Reform der gesetzlichen Unfallversicherung - Diskussion und Kritik (29.06.2007)

Die Zeitschrift "Gute Arbeit" hat auf Ihren Internetseiten Diskussionsbeiträge und Stellungnahmen zur Reform der gesetzlichen Unfallversicherung zusammengestellt.
mehr

Kongressprogramm der A+A online (29.06.2007)

Das Programm des 30. Internationalen Kongresses für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, der vom 18. bis 21. September 2007 parallel zur A+A-Messe in Düsseldorf stattfindet, steht ab sofort im A+A-Internetportal als 176-seitiger Kongressplaner zum Herunterladen zur Verfügung.
mehr

Evaluation der europäischen Bildschirmarbeitsrichtlinie (28.06.2007)

Europäische Arbeitsschutzrichtlinien führen zu besseren Arbeitsbedingungen und einer höheren Produktivität in den Betrieben, meldet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Es beruft sich auf die jetzt auf einer internationalen Konferenz vorgestellten Forschungsergebnisse zur Evaluation der europäischen Bildschirmarbeitsrichtlinie.
mehr

Studie zur Nutzung von ergo-online® (28.06.2007)

Eine aktuelle Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung beschreibt Entwicklung des arbeitnehmerorientierten Internetdienstes www.ergo-online.de und seiner Nutzung seit 1998.
mehr

Ergonomie von Notebooks (28.06.2007)

Ein neuer Fachartikel in ergo-online® beschäftigt sich mit der Ergonomie von Notebooks. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob Notebooks den Anforderungen der Bildschirmarbeitsverordnung genügen.
mehr

Betriebsvereinbarung zu "Mindestanforderungen an Arbeitsstätten" (22.05.2007)


mehr

Fit im Büro (14.05.2007)

Der neue Film "Fit im Büro" zeigt, wie körperliche Bewegung und ein "aufreibender" Büroalltag kombiniert werden können. Auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Gesundheit kann man sich diesen und weitere Filme zur Kampagne "Bewegung und Gesundheit" ansehen.
mehr

Mitarbeitergespräche: Tipps für Interessenvertretungen (14.05.2007)

Die Arbeitnehmerkammer Bremen hat zum Thema Mitarbeitergespräche Tipps für Interessenvertretungen zusammengestellt.
mehr

Reform der gesetzlichen Unfallversicherung in der Kritik (14.05.2007)

Marina Schröder (DGB), Referatsleiterin Arbeitsschutz beim DGB-Bundesvorstand, setzt sich in zwei aktuellen Fachbeiträgen in der Zeitschrift "Gute Arbeit." kritisch mit dem Arbeitsentwurf des Bundesarbeitsministeriums zur Reform der gesetzlichen Unfallversicherung auseinander.
mehr

Teamarbeit - Grundlagen und Umsetzungsempfehlungen (14.05.2007)

Der Ratgeber "Teamarbeit" aus dem Bund-Verlag liefert Betriebs- und Personalräten Tipps und Checklisten für alle Aspekte in Sachen Teamarbeit.
mehr

Energieeffiziente ITK-Geräte: Tipps zum Einkauf und Betrieb (14.05.2007)

Wie man IT- und Telekommunikationsgeräte privat und beruflich möglichst energieeffizient nutzt, darüber informiert der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) in einem neuen PDF-Download.
mehr

Schreibtischdrehstühle: Jeder zweite mangelhaft (14.05.2007)

Kipplige Stühle, gefährlich scharfe Kanten an der Gasfederhalterung, abgebrochene Armlehnen und fehlende Warnhinweise - die Stiftung Warentest fand beim Test von Schreibtischdrehstühlen reihenweise Mängel.
mehr

Teamarbeit: Vorteile, Tücken und Grenzen (14.05.2007)

Damit die Arbeit im Team ein Erfolg wird, müssen sich alle an Regeln halten - sonst ist Ärger programmiert. Arbeit und Gesundheit next - ein Medienangebot des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG) für berufliche Schulen - informiert in der Ausgabe Mai 2007 über Vorteile, Tücken und Grenzen der Teamarbeit.
mehr

Sozial- und gesundheitsverträgliche Arbeitszeiten: Beispiele aus der Praxis (14.05.2007)

Der Download-Tipp "Zeit für neue Zeiten" der IG Metall informiert anhand von Beispielen aus der Praxis über sozial- und gesundheitsverträgliche Arbeitszeiten. Außerdem gibt es Infos zu den Instrumenten "Arbeitszeit-TÜV" und "Optischicht", mit denen betriebliche Arbeitszeiten besser gestaltet werden können.
mehr

Checkliste: Wie familienfreundlich ist Ihr Unternehmen? (14.05.2007)

Wie familienfreundlich ist Ihr Unternehmen? Stimmt die Balance zwischen Beruf und Familie? Die Checkliste im BÜROTIPP 08 des Initiativkreises Neue Qualität der Büroarbeit (INQA-Büro) listet Maßnahmen familienorientierter Firmenpolitik auf.
mehr

Move Europe - EU-Kampagne zur betrieblichen Gesundheitsförderung (14.05.2007)

Im April 2007 startete die Kampagne "Move Europe" mit dem Ziel, die Bedeutung betrieblicher Gesundheitsförderung europaweit zu stärken. Move Europe ist eine Initiative des Europäischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung (ENWHP).
mehr

Vereinbarung der EU-Sozialpartner zu Mobbing und Belästigung (14.05.2007)

Die europäischen Sozialpartner haben am 26. April 2007 eine Rahmenvereinbarung gegen Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatz unterzeichnet. Die Vereinbarung soll dazu beitragen, Mobbing, sexuelle Belästigung und physische Gewalt im Arbeitsumfeld zu verhindern und gegebenenfalls dagegen vorzugehen.
mehr

Gute Arbeit im Büro?! (10.05.2007)

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) bietet die Sonderauswertung der INQA-Befragung "Was ist gute Arbeit?" für Beschäftigte an Büroarbeitsplätzen jetzt als INQA-Bericht 21 "Gute Arbeit im Büro?!" zum Herunterladen an.
mehr

Mittel zur Behandlung des trockenen Auges im Test (11.04.2007)

ÖKO-TEST hat 29 Tränenersatzmittel zur Behandlung des trockenen Auges getestet. Fazit: Viele Produkte enthalten Konservierungsmittel und andere bedenkliche und verzichtbare Substanzen, die im Auge nichts zu suchen haben.
mehr

Merkblatt Gefährdungsbeurteilung (11.04.2007)

Das neue "Merkblatt Gefährdungsbeurteilung" der Unfallkasse Hesse informiert über den Arbeitsschutzausschuss, die Aufgabenverteilung nach Funktion und die Ziele der Gefährdungsbeurteilung.
mehr

INQA-Büro-Ausstellung "Erfolgsfaktor Büro" (11.04.2007)

Noch bis zum 18. April 2007 ist die Ausstellung "Erfolgsfaktor Büro" des bundesweiten Initiativkreises Neue Qualität der Büroarbeit (INQA-Büro) in Dresden zu besichtigen
mehr

C2Web: Barrierefreie Kommunikation im Internet (11.04.2007)

Das Projekt C2Web der VBG liefert speziell Webdesignern Informationen und Tricks für eine barrierefreie Kommunikation im Internet.
mehr

Wie gesund sind neue Beschäftigungsformen? (11.04.2007)

Die Initiative Gesundheit und Arbeit (IGA) hat die einschlägige Forschungsliteratur zu gesundheitlichen Auswirkungen neuer Beschäftigungsformen wie Teilzeitarbeit, befristete Tätigkeiten sowie Telearbeit, "Neue Selbstständigkeit" und Leiharbeit gesichtet.
mehr

Work Ability Index: Messen und Bewerten von Arbeitsfähigkeit (11.04.2007)

Mit dem Work Ability Index (WAI) kann sowohl die aktuelle als auch die künftige Arbeitsfähigkeit von älter werdenden Beschäftigten erfasst und bewertet werden. In der neuen Download-Broschüre "Why WAI? - Der Work Ability Index im Einsatz für Arbeitsfähigkeit und Prävention" stellt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Erfahrungsberichte aus der Praxis vor.
mehr

"Krankheitsverleugnung": Niedrige Fehlzeiten Indiz für neue Gesundheitsrisiken (11.04.2007)

Die niedrigen Fehlzeiten könnten Indiz für neue Gesundheitsrisiken sein - wenn Beschäftigte ihre Erkrankungen zunehmend verdrängen, statt sie auszukurieren. Das zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung in Auftrag gegebene Studie.
mehr

28. April: Internationaler Tag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (10.04.2007)

Der Internationale Tag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz findet am 28. April statt. Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO/IAO) hat ihn in diesem Jahr unter das Motto "Sichere und gesunde Arbeitsplätze - menschenwürdige Arbeit verwirklichen" gestellt.
mehr

IG Metall kritisch zu Änderungen im BG-Leistungsrecht (10.04.2007)

Die IG Metall hat sich kritisch zu den geplanten Änderungen im Leistungsrecht der Unfallversicherung geäußert. Es sei zu befürchten, dass sich die Prävention verschlechtern werde, wenn für viele Schäden nicht mehr gezahlt werden müsse. Das Thesenpapier der IG Metall (Zeitschrift "Gute Arbeit.") ist online nachzulesen.
mehr

Der Strom sparende PC-Arbeitsplatz (05.04.2007)

Mit energieeffizienter IT im Büro lassen bis zu 75 Prozent Stromkosten sparen. Das zeigt die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) anhand eines Musterbüros.
mehr

ergo-online® präsentiert sich in neuer Qualität (27.03.2007)

Die vielbesuchte arbeitnehmerorientierte Informationsplattform zum Arbeits- und Gesundheitsschutz präsentiert sich ab sofort in neuem Gewand und inhaltlich überarbeitet.
mehr

Themendossier "Büroarbeit" (26.03.2007)

Das aktuelle Online-Themendossier von "Arbeit und Gesundheit" informiert rund um das Thema "Büroarbeit".
mehr

Nutzen von ergo-online® - Ihre Erfahrungen bringen uns weiter!

Sie haben uns angeklickt, Sie besuchen uns möglicherweise öfter? Dann interessieren uns Ihre Erfahrungen mit ergo-online®: Schreiben Sie uns eine E-Mail.
mehr
Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr
News-Archiv