ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

BDA und DGB wollen psychische Gesundheit besser schützen (02.04.2014)

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben eine gemeinsame Initiative gestartet, um psychischen Erkrankungen vorzubeugen und die Wiedereingliederung von psychisch erkrankten Beschäftigten zu verbessern. Die Dokumentation der Veranstaltung, an der auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles teilnahm, wird online angeboten.
mehr

Mitbestimmung bei der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes (02.04.2014)

Beabsichtigt der Arbeitgeber zur Planung und Durchführung erforderlicher Maßnahmen des Arbeitsschutzes eine geeignete Organisation aufzubauen und ausgewählten Arbeitnehmern hierbei näher bezeichnete Aufgaben zu übertragen, hat der Betriebsrat mitzubestimmen. Ein aktueller Beschluss des Bundesarbeitsgerichts.
mehr

2013 weniger tödliche Arbeits- und Schülerunfälle (02.04.2014)

Im Jahr 2013 sind weniger Menschen als im Vorjahr bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin tödlich verunglückt. Das geht aus einer vorläufigen Erhebung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor, die im März 2014 veröffentlicht wurde.
mehr

Unverhofft kommt oft - Unterweisungen in Verwaltungen (02.04.2014)

Die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (UK NRW) bietet Unterweisungsmaterialien für Verwaltungen als Powerpoint-Präsentationen zum Herunterladen an. Zu sieben Themen - von Büroergonomie bis zum Umgang mit elektrischen Geräten - wird jedes Thema frisch, modern und leicht verständlich aufbereitet.
mehr

Mein persönliches Stressprofil (02.04.2014)

Die Broschüre "Mein persönliches Stressprofil" der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (UK NRW) soll dabei helfen, persönliche Stressmuster zu erkennen. Sie wird als 24-seitiges PDF-Download angeboten.
mehr

Kantine: gut für die Gesundheit (02.04.2014)

Firmenkantinen erfüllen eine wichtige Funktion für die Erholung der Beschäftigten. Das zeigt eine Untersuchung der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW am Inselspital, Universitätsspital Bern.
mehr

Ergonomie, Datenschutz und Gleichbehandlung (02.04.2014)

Welches Maß an Gesundheitsschutz erfüllt die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes, ohne dabei die Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmer zu verletzen oder gar zu diskriminieren? Dieser Frage geht der Bericht "Ergonomie im Spannungsfeld von Arbeits-, Daten- und Diskriminierungsschutz" nach, den die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) jetzt veröffentlicht hat.
mehr

Stressprävention: Einführungsseminar für Fach- und Führungskräfte (02.04.2014)

Das Einführungsseminar "Kein Stress mit dem Stress" ist das neueste Angebot des von der Initiative Neue Qualität der Arbeit geförderten Projekts psyGA (Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt). Es richtet sich an Entscheider, die das Thema psychische Gesundheit am Arbeitsplatz in ihren Unternehmen oder Organisationen vorstellen oder vertiefen möchten. Das Begleitheft zum Seminar wird als PDF-Download angeboten.
mehr

Keine Berufskrankheit wegen Computermaus (02.04.2014)

Ein Tennisellenbogen ist auch bei häufiger Nutzung der Computermaus nicht ursächlich auf eine Berufstätigkeit am Computer zurückzuführen und daher nicht als Berufskrankheit anzuerkennen. Ein aktuelles Urteil des Hessischen Landessozialgerichts.
mehr

Betriebsräte: Kontinuität ist wichtig (02.04.2014)

Die Betriebsratsarbeit wird immer anspruchsvoller. Scheiden langjährige Mitglieder aus, geht wertvoller Sachverstand oft vollständig verloren. Wie das zu vermeiden ist, haben Forscher im Rahmen eines von der Hans-Böckler-Stiftung finanzierten Projekts untersucht. Nachzulesen im Böckler Impuls 5/2014.
mehr

Behinderung von Betriebsratswahlen: Nicht nur Einzelfälle (11.03.2014)

Forscher des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung haben untersucht, in welchem Außmaß Unternehmer oder Manager Betriebsratswahlen behindern. Die Ergebnisse können in einem Artikel in den WSI-Mitteilungen online nachgelesen werden.
mehr

Atypische Beschäftigung ist geschlechtspezifisch (10.03.2014)

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat den Bericht "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" (SuGA) mit Daten aus dem Jahr 2012 und dem Schwerpunkt "Atypische Beschäftigung" veröffentlicht. Der Unfallverhütungsbericht Arbeit wird jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) erstellt.
mehr

Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft (10.03.2014)

Am 27. und 28. Mai 2014 findet in Berlin die Dienstleistungstagung des BMBF statt. Das Ziel der zweitägigen Tagung ist es, mit einem breiten Publikum aus Wirtschaft, Forschung und Verbänden die Chancen der digitalen Gesellschaft mit ihren zahlreichen Facetten für Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren und vielfältige Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
mehr

Unfallversichert bei beruflicher Weiterbildung (11.03.2014)

Wie bei der täglichen Arbeit stehen Beschäftigte auch bei beruflichen Weiterbildungen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn sie auf Veranlassung des Arbeitgebers an Seminaren oder Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen. Darauf weist die gesetzliche Unfallversicherung VBG in Hamburg hin.
mehr

Powerfrauen im Top-Management treffen andere Entscheidungen (10.03.2014)

Wie werden erfolgreiche Frauen in Führungspostionen in den Medien dargestellt? Mit dieser Frage hat sich die Göttinger Diversitätsforscherin Prof. Dr. Andrea D. Bührmann in einem Forschungsprojekt beschäftigt und zentrale Ergebnisse in den WSI-Mitteilungen veröffentlicht.
mehr

Warum die Innovativität von Frauen unterschätzt wird (11.03.2014)

Wie steht es um die Innovationsbereitschaft von Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen? Mit dieser Frage hat sich das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn in einer Studie auseinandergesetzt. Die Ergegbnisse können als PDF heruntergeladen werden.
mehr

Führungskräfte 2.0 (10.03.2014)

Welche Kompetenzen und Werkzeuge brauchen Führungskräfte der Zukunft? Wie kann Führung über Distanz gelingen? Wie sehen adäquate Führungssysteme in Zukunft aus? Antworten auf diese und weitere Fragen in einer zunehmend flexiblen Arbeitswelt erforscht das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung in einer groß angelegten Studie.
mehr

Dokumentation des Workshops "Organisationale Resilienz - Nutzen für den Arbeitsschutz" (10.03.2014)

Im Februar 2014 veranstaltete die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) einen Workshop mit rund 60 Teilnehmern zur Vorstellung und Diskussion der Organisationalen Resilienz. Jetzt stehen die Präsentationen des Workshops zum Herunterladen zur Verfügung.
mehr

Arbeitsqualität und Leistungskraft des Unternehmens mit dem DGB-Index Gute Arbeit entwickeln

Neues Beratungsangebot des ergo-online®-Teams
mehr

Nutzen von ergo-online® - Ihre Erfahrungen bringen uns weiter!

Sie haben uns angeklickt, Sie besuchen uns möglicherweise öfter? Dann interessieren uns Ihre Erfahrungen mit ergo-online®: Schreiben Sie uns eine E-Mail.
mehr
Logo Ergo Online
© 2014 Gesellschaft Arbeit und Ergonomie - online e.V.

ergo-online®
powered by
BC | TBS
mehr
News-Archiv